Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104364246



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104364246
Person Cocchi, Antonio
Geschlecht männlich
Andere Namen Cocchi, Antoine
Cocchius, Antonius
Gocchi, Antonio
Cocchi de Mugello, Antoine
Artopolita, Sebastiano (Pseudonym)
Cocchi, Antonio Celestino
Cocchi, Antonio C.
Cocchius, Antonius Caelestinus
Cocchius, Antonius Coelestinus
Quelle LCAuth; Enc. Ital.
BnF Cat. général FRBNF13598313: https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb13598313d
Zeit Lebensdaten: 1695-1758
Land Italien (XA-IT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Benevent
Wirkungsort: Pisa
Wirkungsort: Florenz
Sterbeort: Florenz
Beruf(e) Arzt
Weitere Angaben Italienischer Arzt und Schriftsteller. Ging 1722 als Leibarzt von Theophil Hastings nach Großbritannien
Systematik 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration