Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1043833846



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1043833846
Person Andorfer, Peter
Akademischer Grad Dr.
Mag. phil.
Geschlecht männlich
Quelle Homepage (Stand: 16.08.2016): http://www.oeaw.ac.at/acdh/en/andorfer
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Wolfenbüttel
Wirkungsort: Innsbruck
Geburtsort: Linz
Beruf(e) Historiker
Weitere Angaben Studium derGermanistik und Geschichte an der Univ. Innsbruick, 2009 - dort seit 2011 Doktorand am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie - Stipendiat und wiss. Mitarbeiter im DARIAH-DE Projekt an der HAB Wolfenbüttel, 2014-2015 - seit 2015 wiss. Mitarbeiter am Austrian Centre for Digital Humanities der ÖAW
Beziehungen zu Organisationen Österreichische Akademie der Wissenschaften
Herzog August Bibliothek
Universität Innsbruck. Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
Universität Innsbruck
Thematischer Bezug Digital Humanities
Studienfach: Geschichte
Studienfach: Germanistik
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Lesen im Alpental
    Enthalten in Gesellschaft für Buchforschung in Österreich: Mitteilungen der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich 2016, Nr. 2: 7-21





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration