Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104594896



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/104594896
Person Dor, Milo
Geschlecht männlich
Andere Namen Doroslovac, Milutin (Wirklicher Name) (Eymers Pseud.-Lex.)
Doroslavac, Milutin
Dorodlovac, Milutin
Dodoslovac, Milutin
Dormann, Alexander (Pseudonym)
Lutin, Alex (Pseudonym)
Dor-Federmann, ...
Quelle M
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Milo_Dor
LCAuth, (OGND)
Zeit Lebensdaten: 1923-2005
Land Serbien (XA-RS); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Budapest
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Schriftsteller
Übersetzer
Weitere Angaben Österr. Schriftsteller serb. Herkunft aus dem Banat
Schriftsteller
Milutin Doroslovac ist wirkl. Name von Milo Dor
Beziehungen zu Personen Pseudonym: Fedor
Dor, Milan (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Gruppe 47
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 94 Publikationen
  1. Alle meine Brüder
    Dor, Milo. - Wien : Löcker, 2014
  2. Mož, ki je znal leteti
    Dor, Milo. - Celje : Celjska Mohorjeva Družba, 2010
  3. ...
Beteiligt an 53 Publikationen
  1. [Andrić]
    Der verdammte Hof
    Andrić, Ivo. - Berlin : Suhrkamp Verlag, 2016, 1. Auflage
  2. Angekommen
    Wien : Picus-Verl., 2005
  3. ...
Thema in 6 Publikationen
  1. Milo Dor
    Salzburg : Müller, 2004
  2. Roman über Milo Dor
    Salzburg : Müller, 2003
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration