Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=104751649



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104751649
Person Bennecke, Heinrich
Akademischer Grad Dr. phil.
Andere Namen Bennecke, Heinrich Hans
Quelle WBI;Reichstagshandbuch;COPAC;Vorlage;Internet
Zeit Lebensdaten: 1902-1972
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Dresden
Sterbeort: Stuttgart
Wirkungsort: Dresden
Beruf(e) Politiker
Historiker
Journalist
Weitere Angaben Leipzig, Univ., Diss., 1930; MdL im sächs. Landtag 1930-1933 (NSDAP); Reichstagsabgeordneter; SA-Führer; nach dem Zweiten Weltkrieg Forschungsaufträge zur Geschichte der Weimarer Republik und der NS-Zeit an der Univ. München
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Die SA in Sachsen vor der "Machtübernahme"
    Bennecke, Heinrich. - Beucha : Sax-Verl., 2012, 1. Aufl.
  2. Wirtschaftliche Depression und politischer Radikalismus
    Bennecke, Heinrich. - München : Olzog, 1970
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Die SA in Sachsen vor der "Machtübernahme"
    Bennecke, Heinrich. - Beucha : Sax-Verl., 2012, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration