Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 5.Juli und Mittwoch, 6. Juli 2022: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen technischer Arbeiten schon um 21:00 Uhr. // Tuesday, 5 July and Wednesday, 6 July: The German National Library in Leipzig will close at 21:00 due to technical work.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1048343286



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1048343286
Person Merian, Abel
Geschlecht männlich
Quelle Hist. Lex. Schweiz
Basler Matrikel, Bd. 5, S. 402 (Nr. 1885)
Zeit Lebensdaten: 1771-1842 (Geburtsjahr nach Taufdatum (4.4.1771))
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Basel
Sterbeort: Basel
Beruf(e) Jurist
Politiker
Weitere Angaben Basler Jurist u. Politiker; Sohn des Gleichnamigen (1738-1808) u. der (Anna) Catharina Linder (1748-1796); 1785 stud. phil. (29.5.1788 b.a., 10.6.1790 m.a.) u. 1789 stud. iur. in Basel, erfolglose Bewerbungen für den Lehrstuhl der Rhetorik, 1795 Accedens auf der Kanzlei, am 20.11.1795 in die Schlüsselzunft aufgenommen, 1796 Mitglied der Helvetischen Gesellschaft, 1804 Mitglied d. Grossen Rats, 1806 d. Kleinen Rats (Regierung) von Basel, 1805 Gesandter Basels an der Tagsatzung, 1814 Staatsrat, 1822-1837 Staatsschreiber
Beziehungen zu Personen Merian, Abel (Vater)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration