Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
Neuigkeiten Aufgrund von Wartungsarbeiten können am Mittwoch den 25. November zwischen 15:00 bis voraussichtlich 17:00 Uhr keine Benutzungsausweise ausgestellt oder verlängert werden. Außerdem steht nur ein Teil der Funktionen unter "Mein Konto" zur Verfügung; das Bestellen oder Ändern bestellter Medien ist z. B. nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1048371697



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1048371697
Organisation Officina Finceliana
Andere Namen Fincelische Schriften
Fincelische Schrifften
Fincelsche Schriften
Fincelsche Schrifften
Fincelische Druckerey
Fintzelische Schriften
Fintzelsche Schriften
Fincelische Buchdruckerey
Literae Fincelianae
Literis Fincelianis
Literis Ioannis Ludoplhi Fincelii
Literis Joannis Ludoplhi Fincelii
Officina Iohannis Ludoplhi Fincelii
Officina Johannis Ludoplhi Fincelii
Stannum Fincelianum
Stanno Finceliano
Typis Fincelianis
Typi Finceliani
Johann Ludolph Fincelii Officin
Joh. Ludolph Fincelii Officin
Johann Ludolph Fincelii Buchdruckerey
Prelo Ioannis Ludolphi Fincelii
Quelle Benzing (Drucker) S. 505, 506-507
Paisey (1988) S. 61
Zeit 1621-1730
Land Deutsches Reich (XA-DXDE)
Geografischer Bezug Ort: Wittenberg
Ort: Zerbst/Anhalt (1707)
Weitere Angaben Die Verwandtschaftsverhältnisse zwischen Hiob Wilhelm, Friedrich Wilhelm und Christian Fincelius sind nicht bekannt. Johann Ludolph war laut Paisey der Sohn von Christian Fincelius
1731 wurde die Druckerei an Johann Ernst Schultze (Schneeberg) verkauft
Oberbegriffe Beispiel für: Druckerei
Beziehungen zu Personen beteiligt: Fincelius, Hiob Wilhelm (1621-1666)
beteiligt: Fincelius, Friedrich Wilhelm (1654-1667)
beteiligt: Fincelius, Christian (1682-1707)
beteiligt: Fincelius, Johann Ludolph (1712-1730)
beteiligt: Meyer, Michael (Faktor) (1666-1669)
beteiligt: Fiebig, Elias (Faktor) (1669-)
Beziehungen zu Organisationen beteiligt: Hiob Wilhelm Fincelius Erben
beteiligt: Christian Fincelius Erben
Typ Organisation (kiz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration