Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1051119707



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1051119707
Person Elgger, Franz von
Geschlecht männlich
Andere Namen Elgger
Quelle Hist. Lex. Schweiz
Zeit Lebensdaten: 1794-1858
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Luzern
Beruf(e) Offizier
Militärschriftsteller
Lithograf
Maler
Weitere Angaben Luzerner Militär in fremden Diensten, Kapitän des ersten Dampfschiffes auf dem Vierwaldstättersee
1.8.1794 Rheinfelden, 4.11.1858 Luzern, kath., von Rheinfelden, 1845 von Gisikon. Sohn des Anton, grossherzoglich badischen Verwalters, und der Baronesse Francisca de Messina, aus Trient. 1832 Josephine Pfyffer, Tochter des Karl Pfyffer. Beginn der militär. Karriere 1814 in bad. Diensten, ab 1817 im franz. Schweizerregiment von Salis. 1831-32 Hauptmann im schweiz. Generalstab, danach erfolglose landwirtschaftl. Kolonisationsversuche in Spanien. 1834 Niederlassung in Luzern. Ab 1837 Kapitän des ersten Dampfschiffes auf dem Vierwaldstättersee. 1841 Leiter der Generalstabsschule in Thun, 1847 entlassen. 1844 Generalstabschef der Luzerner Truppen gegen die Freischaren, 1847 der gesamten Sonderbundstruppen. Nach der Niederlage des Sonderbunds Flucht nach Italien und Eintritt in päpstl. Dienste. 1858 Ernennung zum General, bei seiner ersten Rückkehr in Luzern verstorben. In seiner Freizeit Porträt- und Genremaler
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration