Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=1060769867



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1060769867
Person Cossart, Pascale
Geschlecht weiblich
Quelle Vorlage; Internet
Zeit Lebensdaten: 1948-
Land Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Paris
Beruf(e) Mikrobiologin
Weitere Angaben Cossart studierte Chemie und schloss 1968 an der Universität Lille mit dem Maîtrise ès Sciences ab. 1971 erwarb sie an der Georgetown University den Master of Science und 1977 wurde sie an der Universität Paris VII promoviert. Cossart leitet seit 1991 am Institut Pasteur die Arbeitsgruppe „Interaction Bacteries-Cellules“ und publizierte zahlreiche Artikel zur Molekularbiologie und Zellbiologie des pathogenen Bakteriums Listeria monocytogenes. Cossart gilt zusammen mit Stanley Falkow und Philippe J. Sansonetti als eine der Begründerinnen des Faches der Zellulären Mikrobiologie und erhielt für ihre Arbeiten über Listeria monocytogenes 2007 den Robert-Koch-Preis.
Beziehungen zu Organisationen Institut Pasteur (Paris)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration