Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1060925028



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1060925028
Person Inkelas, Sharon
Geschlecht weiblich
Quelle Vorlage; Internet
Zeit Wirkungsdaten: 1984-
Land USA (XD-US)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Berkeley, Calif.
Beruf(e) Linguistin
Hochschullehrerin
Weitere Angaben Inkelas's research centers on the phonology-morphology interaction, focusing most recently on cross-linguistic patterns of reduplication, and on developing cophonology theory as a general approach to all morphologically conditioned phonology and realizational morphology. In the past several years she has expanded into the area of child phonology as well.
Beziehungen zu Organisationen University of California Berkeley
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration