Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Am 22. und 23. September ist unser Parkhaus in Frankfurt am Main ganztägig geschlossen. // Our parking garage in Frankfurt am Main will be closed all day on 22 and 23 September.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1069385441



Treffer 1 von 1 < < > <



Geografika
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1069385441
Geografikum Rote Jahne
Andere Namen Rothejane (DHOV)
Rudigene villa (1350)
Rothe Jahne (um 1850)
Rudigene
Radichin
Quelle GeoNames
Orts-Mü. 34
Zeit -07.11.2002
Land Sachsen (XA-DE-SN)
Koordinaten E 012°40'29'' / N 051°30'37''
E012.674722 / N051.510277
Nachfolger Doberschütz- Rote Jahne
Weitere Angaben Dorf bei Mensdorf, um 1350 als Rothejane belegt; um 1529 als Wüstung bezeichnet; 1822 ist das Vorwerk Rothejane belegt. Seit dem 08.11.2002 mit dem Namen Rote Jahne als Gemeindeteil von Doberschütz ausgewiesen.
Typ Gebietskörperschaft, Verwaltungseinheit (gik)
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Der Gebietsname Genewara an der Elbe beim Grenzhandelsplatz Magdeburg zu Beginn des 9. Jahrhunderts, sein möglicher Zusammenhang mit den Jena-Namen und die Burg contra magadaburg
    Schmigalla, Hans. - Jena : Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2019





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration