Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1069607304



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1069607304
Person Sīsī, ʿAbd-al-Fattāḥ as-
Geschlecht männlich
Andere Namen Sīsī, ʿAbd-al-Fattāḥ Saʿīd Ḥusain Ḫalīl as-
Al-Sisi, Abdel Fattah
Sisi, Abdel Fattah
Sisi, Abd-el-Fattah
Sisi, Abdel Fattah Saeed Hussein Khalil el-
El-Sisi, Abdel Fattah Saeed Hussein Khalil
Abd al-Fattah as-Sisi
Abdel Fattah al-Sisi
Abdel Fattah el-Sisi
Sisi, Abd al Fattah as-
Sisi, Abd al-Fattah Said Husain Chalil as-
السيسي، عبد الفتاح سعيد حسين خليل%DE-3-1 (Arabisch, Code: ara; Schriftcode: Arab)
Quelle LCAuth
BN
Munzinger-Archiv
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Abd_al-Fattah_as-Sisi&oldid=159888139
Zeit Lebensdaten: 1954-
Land Ägypten (XC-EG)
Geografischer Bezug Geburtsort: Kairo
Beruf(e) PolitikerPräsident
Offizier
Oberbefehlshaber
General
Weitere Angaben Abd al-Fattah as-Sisi ist seit dem 8. Juni 2014 Präsident Ägyptens, 1977 machte er seinen Abschluss an der Ägyptischen Militärakademie, anschließend wurde er Offizier; im Jahr 2008 avancierte er zum Oberbefehlshaber der Militärregion Nord (Alexandria); noch unter Hosni Mubarak wurde er mit der Leitung des Militärgeheimdienstes betraut; am 12. August 2012 ernannte der neugewählte Präsident Mohammed Mursi General Sisi zum Oberbefehlshaber der ägyptischen Streitkräfte, am Abend des 3. Juli wurde die Regierung Kandil, der er selbst angehörte, durch einen Militärputsch abgesetzt und Neuwahlen angekündigt. Sisi ernannte Adli Mansur am 4. Juli 2013 zum Übergangspräsidenten des Landes, er kündigte auch eine neue Präsidentschaftswahl und die Überarbeitung der im Vorjahr beschlossenen Verfassung an
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration