Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1074070879



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1074070879
Person Stäffis-Molondin, Franz Ludwig Blasius von
Geschlecht männlich
Andere Namen Estavayer-Molondin, François Louis Blaise d'
Estavayer, François Louis Blaise
Estavayer d‘Molondin, François Louis Blaise
Estavayer-Mollondin, François Louis Blaise
Estavayer de Mollondin, François-Louis-Blaise d'
Stäffis, Franz Ludwig Blasius von, Molondin
Estavayer, Franciscus Ludovicus Blasius d'
Stäffis von Molondin, Franz Ludwig Blasius von
Stäffis-Mollondin, Franz Ludwig Blasius von
Staeffis von Molondin, Franz Ludwig Blasius von
Steffis von Molondin, Franz Ludwig Blasius von
Steffis von Mollondin, Franz Ludwig Blasius von
Quelle Historisches Lexikon Schweiz: http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D15639.php
Zeit Lebensdaten: 1639-1692
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Neuenburg (Schweiz)
Wirkungsort: Solothurn
Beruf(e) Hauptmann
Gesandter
Ratsherr
Politiker
Weitere Angaben Von Estavayer-le-Lac und Solothurn. Zu Lebzeiten seines Vaters als "Hauptmann von Molondin" bekannt, 1664-1668 Hauptmann des Schweizergarderegiments in französischen Diensten; 1668 Gesandter zu Ludwig XIV. für die 13 Orte, 1661 wurde er Solothurner Grossrat, 1664 Jungrat und 1684 Altrat. Nach seinem Wegzug von Neuenburg wirkte er 1686 Bauherr in Solothurn und 1689-1691 als Vogt von Kriegstetten, wo er wegen seiner Amtsführung hohes Ansehen genoss und den Übernamen "Vater des Volkes" erhielt
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration