Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=107407095X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/107407095X
Person Faesch, Johannes
Geschlecht männlich
Quelle Hist. Lex. d. Schweiz
Zeit Lebensdaten: 1711-1777
Land Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Jelgava
Sterbeort: Basel
Weitere Angaben Basler Ratsherr, Oberstzunftmeister; geb. in Mietau (heute Jelgava, Lettland), gest. in Basel; Sohn des Johann Ludwig und der Maria Zäslin. Verheiratet ab 1734 mit Valeria Leisler. Als Vollweise Ausbildung in venezian. Kriegsdienst. In Basel 1738-50 Grossrat der Gartnernzunft, 1750-62 Ratsherr, ab 1750 Appell-, Zeug-, Bau- und Bannerherr, ab 1751 Dreier (Finanzausschuss), ab 1757 Dreizehner (Geheimer Staatsrat), ab 1762 Oberstzunftmeister. Von 1751 an war F. eidg. Gesandter, ab 1762 Gesandter in auswärtigen Angelegenheiten.
Beziehungen zu Personen Faesch, Johann Ludwig (Vater)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration