Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1076640575



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1076640575
Person Löffler, Emily
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht weiblich
Quelle Internet (Stand: 28.10.2019): https://www.dnb.de/DE/Ueber-uns/Personelles/personelles_node.html
Zeit Lebensdaten: 1985-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Mainz
Wirkungsort: Leipzig
Geburtsort: Baden-Baden
Beruf(e) Historikerin
Weitere Angaben Arbeitsschwerpunkte: NS-Kulturgutraub und deutsch-französischer Kulturtransfer; 2017 Promotion: Kulturpolitik in der französischen und amerikanischen Besatzungszone (1944–1953); 2016 bis 2019 tätig als Provenienzforscherin am Landesmuseum Mainz; seit 1. Juli 2019 Referentin für die Provenienzforschung in der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig
Promotion Universität Tübingen, Philosophische Fakultät, Fachbereich Geschichte
Beziehungen zu Organisationen Landesmuseum Mainz (2016-2019)
Deutsche Nationalbibliothek (2019-)
Thematischer Bezug Studienfach: Neuere und Neueste Geschichte
Studienfach: Romanistik
Provenienzforschung
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Kunstschutz im besetzten Deutschland
    Löffler, Emily. - Wien : Böhlau Verlag, 2019, [1. Auflage]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration