Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus. *** Ab Mittwoch, 1. Juni 2022 entfällt die Pflicht zur Reservierung eines Lesesaalplatzes auch in Frankfurt. ***
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=107721815X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/107721815X
Person Naǧǧār, ʿAbd-al-Wahhāb an-
Geschlecht männlich
Andere Namen Naǧǧār, ʿAbd-al-Wahhāb Ibn-Aḥmad an-
Najjār, ʻAbd al-Wahhāb (LCAuth)
النجار, عبد الوهاب (Arabisch, Code: ara; Schriftcode: Arab)
نجار, عبد الوهاب بن أحمد ال (Arabisch, Code: ara; Schriftcode: Arab)
النجار, عبد الوهاب بن أحمد (Arabisch, Code: ara; Schriftcode: Arab)
Quelle LCAuth: http://lccn.loc.gov/no2011102649
VIAF: http://viaf.org/viaf/58272943
Internetseite "Ḏākirat al-Azhar aš-šarīf": http://alazharmemory.eg/sheikhs/characterdetails.aspx?id=1470
Wikipedia: https://ar.wikipedia.org/wiki/%D8%B9%D8%A8%D8%AF_%D8%A7%D9%84%D9%88%D9%87%D8%A7%D8%A8_%D8%A7%D9%84%D9%86%D8%AC%D8%A7%D8%B1
Zeit Lebensdaten: 1862-1941 (nach islam. Kalender Geburtsjahr 1279 oder 1278 und Sterbejahr 1360 h.q.)
Land Ägypten (XC-EG)
Geografischer Bezug Sterbeort: Kairo
Beruf(e) Islamwissenschaftler
Historiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Ägypt. Islamgelehrter, Literaturwissenschaftler und Historiker; geb. im Dorf al-Qurašīya in der Nähe von as-Sanṭa (Gouvernement al-Ġarbīya, Ägypten); machte 1897 in Kairo einen Abschluss an der Madrasat dār al-ʿulūm; arbeitete als Rechtsanwalt; lehrte u.a. Literatur und šarīʿa an der Kullīyat al-Ḫarṭūm und an der Madrasat al-būlīs in Kairo; lehrte Geschichte an al-Ǧāmiʿa al-miṣrīya; verfasste "Qaṣaṣ al-anbiyāʾ", "Tārīḫ al-ḫulafāʾ ar-rāšidīn", "Tārīḫ al-islām", "Zahrat at-tārīḫ", "Muḏakkirāt ʿan al-Hind", "al-Aiyām al-ḥamrāʾ"
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration