Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1088331726



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1088331726
Person Marti, Joachim
Akademischer Grad PhD
Geschlecht männlich
Quelle Homepage Imperial College (stand: 07.03.2016): http://www.imperial.ac.uk/people/j.marti
Land Schweiz (XA-CH); Großbritannien (XA-GB)
Beruf(e) Gesundheitsökonom
Dozent
Weitere Angaben Academic Unit of Health Economics, Leeds Institute of Health Sciences, University of Leeds, Leeds, UK
Joachim Marti is a Lecturer in Health Economics in the Centre for Health Policy at the Institute of Global Health Innovation.
Beziehungen zu Organisationen Université de Lausanne
Imperial College London
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. The Impact of Reproductive Issues on Preferences of Women with Relapsing Multiple Sclerosis for Disease-Modifying Treatments
    Enthalten in The Patient 25.6.2020: 1-15





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration