Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1089101856



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1089101856
Person Wäffler, Hermann
Akademischer Grad Prof. Dr. sc. nat.
Geschlecht männlich
Quelle Hermann Wäffler, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz (Zugriff am 05.07.2018): http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/e5194b4a-def0-40f8-845e-8aedbbba4bd8
Zeit Lebensdaten: 1910-2003
Land Russland (XA-RU); Schweiz (XA-CH); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Sankt Petersburg
Sterbeort: Windisch
Beruf(e) Atomphysiker
Hochschullehrer
Beziehungen zu Organisationen Schweizerische Studienkommission für Atomenergie (Mitarbeiter)
Universität Zürich (Professor) (1950-1957)
Max-Planck-Institut für Chemie. Abteilung für Kernphysik (Direktor) (1957-1978)
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Honorarprofessor für Atomphysik) (1957-1978)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Über die Intensitätsschwankungen der harten Komponente der Höhenstrahlung auf Jungfraujoch (3500 m. ü. M.)
    Wäffler, Hermann. - Basel, 1941





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration