Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=109493311



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/109493311
Person Gillen, Eckhart
Geschlecht männlich
Andere Namen Gillen, Eckart (Falsche Namensform)
Gillen, Eckhart J.
Gillen, Eckhard
Gillen, Eckhardt
Quelle Landesbibliographie Baden-Württemberg
Zeit Lebensdaten: 1947-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Karlsruhe
Beruf(e) Kunsthistoriker
Kurator
Systematik 6.1p Personen zu Kultur und Künsten, Geistes- und Kulturgeschichte
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Bosch & Kantor: Maxim Kantor: das jüngste Gericht
    Kantor, Maksim. - Wien : Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien, 2018
  2. Ein Doppelleben zwischen Pflicht und Neigung
    Gillen, Eckhart. - Dresden : KUNSTBLATT, März 2017, 1. Auflage
  3. ...
Beteiligt an 26 Publikationen
  1. In our time
    Kitaj, R. B.. - München : Schirmer/Mosel, 2020
  2. [Konstruktion der Welt - Kunst und Ökonomie 1919-1939]
    Constructing the world - art and economy 1919-1939
    Bielefeld : Kerber Verlag, [2018], [1. Auflage]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Politik und gewebte Lebensfreude
    Raupach, Björn. - Paderborn : Universitätsbibliothek, 2016
  2. Hubertus Giebe - "Malen ist Denken in Bildern, am Rande der Sprache"
    Berlin : Akademie der Künste, Archiv, Juni 2015





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration