Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Mittwoch, 20. November 2019 (Buß- und Bettag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig und die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind geschlossen. // Wednesday, 20 November 2019 (Penance Day): The German National Library in Leipzig and the exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1095888250



Treffer 1 von 1 < < > <



Organisationen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1095888250
Organisation Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg
Andere Namen Königlich Preußische Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg
Vereinigte Universität Halle-Wittenberg
Preußische Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg
Academia Fridericiana Halensis et Vitebergensis Consociata
Academia Regia Fridericiana Halensis et Vitebergensis Consociata
Academia Fridericiana Halensis cum Vitebergensi Consociata
Universitas Fridericiana Halensis cum Vitebergensi Consociata
Universitas Litteraria Fridericiana Halensi cum Vitebergensi Consociata
Universitas Litteraria Halensi Consociata cum Vitebergensi
Universitas Liter. Fridericiana utriusque Halis Consociata
Alma Mater Halensis et Vitebergensis
Königliche Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg
Königlich-Preußische Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg
Universität zu Halle a. S.
Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg
Universität Halle-Wittenberg (Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg)
Königliche Vereinigte Friedrichs-Universität
Quelle Minerva 1892/93
Zeit 12.04.1817-09.11.1933
Land Deutsches Reich (XA-DXDE); Sachsen-Anhalt (XA-DE-ST)
Vorgänger Universität Halle (Saale)
Universität Wittenberg
Nachfolger Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Geografischer Bezug Ort: Halle (Saale)
Ort: Wittenberg
Weitere Angaben Friedrichs-Universität 1.7.1694 aus Ritterakademie gegründet, 12.4.1817 mit Universität Wittenberg zusammengelegt, Universitätsbetrieb in Wittenberg 1817 eingestellt, 1930 erhielt die Universität eine demokratischere Verfassung und verlor gleichzeitig ihren alten Namen „Vereinigte Friedrichs-Universität“; seit 10.11.1933 nach M. Luther benannt
Provenienzmerkmal: Stempel (rund, Umschrift: Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg, mittig Adler des Freistaates Preußen), Buchbesitz: DE-B41
Typ Organisation (kiz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Universitätsbehörden und Lehrkörper, Vorlesungsverzeichnis
    Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg. - Halle, S.
  2. Auslandsstudien an der Universität Halle-Wittenberg / 2. Reihe, Öffentliche Vorträge über das Ausland im Weltkrieg
    Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg. - Halle, S. : Niemeyer, 1919
  3. ...
Untergeordnet 30 Datensätze
  1. Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg. Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät
    Organisation (kiz)
  2. Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg. Musikwissenschaftliches Seminar
    Organisation (kiz)
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration