Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1104762927



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1104762927
Person Mubārakfūrī, Ṣafī-ar-Raḥmān al-
Geschlecht männlich
Andere Namen Mubārakpūrī, Ṣafī-ar-Raḥmān
Mubārakpūrī, Ṣafīyu-'r-Raḥmān
Mubarakpuri, Safiur Rahman
Mubārakfūrī, Ṣafī al-Raḥmān (LCAuth, ohne al-)
مبارکپوری, صفی الرحمن (Urdu, Code: urd; Schriftcode: Arab)
المباركفوري, صفي الرحمن (Arabisch, Code: ara; Schriftcode: Arab)
المباركفوري, صفي الرحمان (Arabisch, Code: ara; Schriftcode: Arab)
مباركفوري, صفي الرحمان ال (Arabisch, Code: ara; Schriftcode: Arab)
Quelle LCAuth (ohne Lebensdaten): http://id.loc.gov/authorities/names/n84062337
VIAF: http://viaf.org/viaf/10084708
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Safiur_Rahman_Mubarakpuri
Zeit Lebensdaten: 1943-2006 (abweichendes Geburtsjahr 1942)
Land Indien (XB-IN); Saudi-Arabien (XB-SA)
Beruf(e) Theologe
Hochschullehrer
Weitere Angaben Indischer Islamgelehrter; im Dorfe Ḥusainābād bei Mubārakpūr (Uttar Pradeš); erhielt seine Ausbildung zum Islamgelehrten in Indien; lehrte in Indien, später in Saudiarabien; schrieb auf Arabisch und auch auf Urdu; bekannt für seine arabische Biographie des Propheten Muḥammad mit dem Titel "ar-Raḥīq al-maḫtūm"
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration