Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=112490069



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/112490069
Person Jussen, Bernhard
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Quelle LCAuth, Internet
Wikipedia (Stand 27.01.15): http://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Jussen
Zeit Lebensdaten: 1959-
Wirkungsdaten: 1988 (Promotion)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Geilenkirchen
Beruf(e) Historiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Prof. für mittelalterliche Geschichte an der Universität Frankfurt/Main; Leibniz-Preis 2007, Mittelalterliche Geschichte, Universität Bielefeld
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Die Sprache des Rechts
    Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2022, 1. Auflage
  2. Wer falsch spricht, denkt falsch
    Jussen, Bernhard. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2017
  3. ...
Beteiligt an 20 Publikationen
  1. Die Sprache des Rechts
    Die Sprache des Rechts. Historische Semantik und karolingische Kapitularien (Veranstaltung : 2017 : Paris). - Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, [2022]
  2. Die Sprache des Rechts
    Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2022, 1. Auflage
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Vor dem Staat : über neuere Versuche zur mittelalterlichen Herrschaft ; [Sammelrezension zu: Ernst Schubert, Königsabsetzung im deutschen Mittelalter. Eine Studie zum Werden der Reichsverfassung, Göttingen: Vandenhoeck Ruprecht 2005, 613S., ISBN 3-525-82542-0 ; Franz-Reiner Erkens, Kurfürsten und Königswahl. Zu neuen Theorien über den Königswahlparagraphen im Sachsenspiegel und die Entstehung des Kurfürstenkollegiums, Hannover: Hahnsche Buchhandlung 2002, XXIX, 125S., ISBN 3-7752-5730-6 ; Mathias Wallner, Zwischen Königsabsetzung und Erbreichsplan. Beiträge zu den Anfängen der kurfürstlichen Politik im 14.Jahrhundert (1298-1356), Husum: Matthiesen 2004, 349S., ISBN 3-7868-1482-1 ; Martin Lenz, Konsens und Dissens. Deutsche Königswahl (1273-1349) und zeitgenössische Geschichtsschreibung, Göttingen: Vandenhoeck Ruprecht 2002, 296S., ISBN 3-525-35424-X ; Günther Mensching (Hg.), Gewalt und ihre Legitimation im Mittelalter, Würzburg: Königshausen und Neumann 2003, III, 303S., ISBN 3-8260-2618-7 ; Stefan Brakensiek, Heide Wunder (Hg.), Ergebene Diener ihrer Herren? Herrschaftsvermittlung im alten Europa, Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005, III, 321S., ISBN 3-412-25405-3 ; Marion Steinicke, Stefan Weinfurter (Hg.), Investitur- und Krönungsrituale. Herrschaftseinsetzungen im kulturellen Vergleich, Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2005, VII, 496S., ISBN 3-412-09604-0 ; Gerd Althoff, Inszenierte Herrschaft, Geschichtsschreibung und politisches Handeln im Mittelalter, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2003, XIV, 306S., ISBN 3-534-17247-7 ; Bernhard Jussen (Hg.), Die Macht des Königs. Herrschaft in Europa vom Frühmittelalter bis in die Neuzeit, München: C.H. Beck 2005, XXIV, 478S., ISBN 3-406-53230-6]
    Schneidmüller, Bernd. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2008





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration