Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1131361393



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1131361393
Person Dugas, Martin
Geschlecht männlich
Andere Namen Dugas, M.
Zeit Wirkungsdaten: 2002-
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Arzt
Informatiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Prof. Dr. Martin Dugas ist Direktor des Instituts für Medizinische Informatik (IMI) der Universität Münster. Er habilitierte sich im Jahr 2002 in Medizinischer Informatik an der Universität München.
Beziehungen zu Organisationen Institut für Medizinische Informatik und Biomathematik (Münster, Westfalen)
Typ Person (piz)
Autor von 16 Publikationen
  1. Serum concentrations of dihydrotestosterone are associated with symptoms of hypogonadism in biochemically eugonadal men
    Enthalten in Journal of endocrinological investigation 3.4.2021: 1-10
  2. Evaluating Variant Calling Tools for Non-Matched Next-Generation Sequencing Data
    Sandmann, Sarah. - Münster : Universitäts- und Landesbibliothek Münster, 2018
  3. ...
Beteiligt an 20 Publikationen
  1. Evaluation of data completeness in the electronic health record for the purpose of patient recruitment into clinical trials: a retrospective analysis of element presence
    Erlangen : Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), 2013
  2. Routine data from hospital information systems can support patient recruitment for clinical studies
    Erlangen : Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), 2013
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration