Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1150879157



Treffer 1 von 1 < < > <



Sachbegriffe
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1150879157
Sachbegriff Ernährungssouveränität
Quelle Wikipedia (Stand: 11.01.2018): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ern%C3%A4hrungssouver%C3%A4nit%C3%A4t&oldid=161516980
(Stand: 11.01.2018): http://www.weltagrarbericht.de/?id=2200
Erläuterungen Definition: Im Unterschied zur Ernährungssicherheit (Food Security), die als passiver Versorgungszustand verstanden wird, meint Ernährungssouveränität das Recht aller Völker, Länder und Ländergruppen, auf demokratische Weise die Agrar- und Ernährungspolitik selbst zu bestimmen
Synonyme Ernährungs-Souveränität
Food Sovereignity
Oberbegriffe Souveränität
Thematischer Bezug Ernährungspolitik
Agrarpolitik
Systematik 7.3 Staatsrecht, Verfassungsrecht ; 8.1 Politik (Allgemeines), Politische Theorie ; 32.1a Landwirtschaft allgemein ; 32.2 Agrarpolitik, Agrarmarkt, Landwirtschaftliche Betriebslehre
Typ Allgemeinbegriff (saz)
Thema in 1 Publikation
  1. Framing a sustainable local food system - how smaller cities in Southern Germany are facing a new policy issue
    Baldy, Jana. - Freiburg : Universität, 2019





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration