Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=115363688



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/115363688
Person Luise, Sachsen-Weimar-Eisenach, Großherzogin
Geschlecht weiblich
Andere Namen Luise, Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogin
Luise, Sachsen-Weimar, Großherzogin
Luise, Sachsen, Herzogin
Luise, Sachsen-Jülich-Cleve-Berg, Herzogin
Luise, von Sachsen-Weimar
Luise, Hessen-Darmstadt, Landgräfin (Früherer Name)
Luise, Hessen-Darmstadt, Prinzessin (Früherer Name)
Luise Auguste, Sachsen-Weimar-Eisenach, Großherzogin
Luise Auguste, Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogin
Luise Auguste, Sachsen, Großherzogin
Luise Auguste, Hessen-Darmstadt, Landgräfin (Früherer Name)
Luise, von Weimar
Louise, Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogin
Louise, Sachsen-Weimar-Eisenach, Großherzogin
Louise, von Sachsen-Weimar
Louise, Sachsen-Weimar, Großherzogin
Louise, Sachsen-Jülich-Cleve-Berg, Herzogin
Louise, Sachsen, Herzogin
Louise, Sachsen, Großherzogin
Louise, Saxe-Weimar-Isenac, grand duchesse
Louise, Hessen-Darmstadt, Landgräfin (Früherer Name)
Louise, Hessen-Darmstadt, Prinzessin
Ludovica, Hessen, Landgräfin (Früherer Name)
Quelle WBIS, DBA, I 789,442;II 839,303;843,233-239;III 585,317-318
Provenienzmerkmal (Monogramm)
Gotha 68, 194
Zeit Lebensdaten: 1757-1830
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Wirkungsort: Weimar
Weitere Angaben Seit 1775 verheiratet mit Karl August, Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach. Bot nach der Schlacht bei Jena-Auerstedt Napoleon die Stirn und fand so ihren Platz im späteren Weimarmythos
Beziehungen zu Personen Ludwig IX., Hessen-Darmstadt, Landgraf (Vater)
Karoline Henriette Christiane, Hessen-Darmstadt, Landgräfin (Mutter)
Karoline, Hessen-Homburg, Landgräfin (Schwester)
Friederike Louise, Preußen, Königin (Schwester)
Ludwig I., Hessen-Darmstadt, Großherzog (Bruder)
Amalie, Baden-Durlach, Markgräfin (Schwester)
Natalie, Russland, Grossfürstin (Schwester)
Hessen-Darmstadt, Friedrich von (Bruder)
Hessen-Darmstadt, Christian von (Bruder)
Karl August, Sachsen-Weimar-Eisenach, Großherzog (Ehemann)
Bernhard, Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzog (Sohn)
Karl Friedrich, Sachsen-Weimar-Eisenach, Großherzog (Sohn)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Thema in 2 Publikationen
  1. Das Weimarer Quartett
    Jena, Detlef. - Regensburg : Pustet, 2007
  2. Luise von Weimar
    Sachs-Collignon, Jetta. - Mühlacker : Stieglitz-Verl., 2002





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration