Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
Neuigkeiten Mittwoch, 22. Mai 2024: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist wegen eines Betriebsausflug geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. // Wednesday, 22 May 2024: The German National Library in Leipzig will be closed due to a staff outing. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will open from 10:00 to 18:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=115394982



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/115394982
Person Micraelius, Johann
Akademischer Grad Prof. Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Lütkeschwager, Johannes (Wirklicher Name)
Lütkeschwager, Johann
Micraelius, Iohannes
Philalethes Parrhesiastes (Pseudonym)
Parrhesiastes, Philalethes (Pseudonym)
Micrelius, Johann
Micrelius, Johannes
J. M.
Micraelius, Joh.
Micraelius, J.
Micrael, J.
Micr., Joh.
Micr., J.
M., J.
Micraelius, Johann Friedrich
Micraelius, Johannes
Lütkeschwager, Johannes
Micrälius, Johann
Quelle ADB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz63166.html#adbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Micraelius
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Blum: Allgemeines Theater-Lexikon. Bd. 5
Kosch: Deutsches Theater-Lexikon
Ulrich: Biographisches Verzeichnis für Theater, Tanz und Musik
Zeit Lebensdaten: 1597-1658
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Köslin
Sterbeort: Stettin
Wirkungsort: Stettin
Wirkungsort: Greifswald
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Philosoph
Historiker
Schriftsteller
Gymnasiallehrer
Rektor
Hochschullehrer
Rektor des Gymnasiums in Stettin
Geschichtsschreiber
Dramatiker
Weitere Angaben Deutscher Dichter, lutherischer Theologe, Philosoph, Pädagoge und Historiker; Professor am Pädagogium und 1627 Rektor der Ratsschule in Stettin, 1641 Rektor des Pädagogiums; 1656 Prokanzler an der Univ. Greifswald
Beziehungen zu Personen Micraelius, Sophrosyna (erste Ehefrau)
Micraelius, Catharina (dritte Ehefrau)
Micraelius, David (Sohn)
Micraelius, Joachim (Sohn)
Micraelius, Joachim (Vetter?)
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen) ; 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Lexicon philosophicum terminorum philosophis usitatorum
    Micraelius, Johann. - Düsseldorf : Stern-Verl. Janssen, 1966, Photomechan. Nachdr. d. 2. Aufl. Stettin 1662
  2. J. M. Parthenia, Pomeridos Continuatio
    Micraelius, Johann. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1631
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration