Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=115434070



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/115434070
Person Eichsfeld, Ephraim Gottlob
Geschlecht männlich
Andere Namen Eichsfeld, Ephraim G.
Eichsfelden, Ephraim Gottlob
Eichsfeld, Ephraim Gottlieb
Eichsfeld, Ephraim Gotthold
Eichsfeldus, Ephraim Gotlob
Eichsfeldus, Ephraim Gottlob
Eichsfeldius, Ephraim Gottlob
Eichsfeldius, Ephraimus Gottlob
Eichsfeldius, E. G.
Quelle Paisey (1988), S. 51 u. 72
Eichsfeld, Ephraim Gottlob: Relation, Vom Wittenbergischen Buchdrucker-Jubiläo 1740 (Autobiografie: S. 190ff): http://dx.doi.org/10.25673/32285
NUC
BLC
Zeit Lebensdaten: 1697-1765 (Todesjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Freiberg (Gymnasialort) (1714-1716)
Wirkungsort: Leipzig (Studienort) (1716-1719)
Wirkungsort: Krögis (1719)
Wirkungsort: Wittenberg (Studienort) (1719-1722)
Wirkungsort: Leipzig (1722-1728)
Wirkungsort: Berlin (1728)
Wirkungsort: Wittenberg (1728-1764)
Beruf(e) Drucker
Buchhändler
Verleger
Weitere Angaben 1719 Vertreter auf der Stelle des verstorbenen Vaters als Prediger in Krögis; Korrektor und Lehrling bei Gottfried Rothe in Leipzig (1722-1726); Faktor bei Andreas Barthel, Leipzig (1726-1728); 1728 Faktor b Daniel Andreas Rüdiger in Berlin (1728); Ab 1728 Faktor bei Gottfried Gaeberts Witwe, die er 1729 heiratete. 1730 Druckherr der Offizin; Ab 1737 Universitätsbuchdrucker
Beziehungen zu Personen Gaebert, Gottfried, Witwe (Ehefrau) (1729-)
Vidua B. Eichsfeldii (Ehefrau) (-1765)
Eichsfeld, Johann August (Vater)
Pfleffer, Benedikt (Großvater)
Rothe, Gottfried (1722-1726)
Barthel, Andreas (1726-1728)
Rüdiger, Daniel Andreas (1728)
Gaebert, Gottfried, Witwe (Faktor) (1728-1729)
Beziehungen zu Organisationen Officina Eichsfeldiana (1729-1764)
Ephraim Gottlob Eichsfeld Erben (Nachfolgeinstitution der Druckerei)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Relation vom Wittenbergischen Buchdrucker-Jubiläo 1740
    Eichsfeld, Ephraim Gottlob. - [S.l.] : [s.n.]Wittenberg ( : Ephr. Gottl. Eichsfeld), 1740





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration