Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=115661069



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/115661069
Person Schwarz, Christian Gottlieb
Geschlecht männlich
Andere Namen Schwartz, Christian Gottlieb
Melander (Pseudonym)
Schwarz, Christian Gottlib
Schwarz, Christianus Gottlieb
Schwarz, Christianus Gotlibius
Schwarz, Christianus G.
Schwarz, C. G.
Schwarz, Christian
Schwartius, Christian Gottlieb
Schwartius, Christian G.
Schwartz, Christianus Gottlieb
Schwartzius, Christian Gottlieb
Schwartzius, Christianus Gottlib
Schwartzius, Christianus G.
Schwartzius, Christian G.
Schwarzius, Christianus Gottlieb
Schwarzius, Christianus Gotlieb
Schwarzius, Christianus Gottl.
Schwarzius, Christianus Gotl.
Schwarzius, Christianus Gotlib
Schwarzius, Christianus Gotlibius
Schwarzius, Christianus Gottliebius
Schwarzius, Christianus Gotlebius
Schwarzius, Christianus Gottlibius
Schwarz, Christian Gottleb
Schwarz, Christianus Gottleb
Schwartz, Christian Gottleb
Schwartz, Christianus Gottleb
Schwarzius, Christianus
Schwarzius, Christian. Gottlib.
Quelle LCAuth
DbA
ADB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz26749.html#adbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Gottlieb_Schwarz
Zeit Lebensdaten: 1675-1751
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Leisnig
Sterbeort: Altdorf b. Nürnberg
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Altdorf b. Nürnberg
Beruf(e) Philologe
Klassischer Philologe
Historiker
Hochschullehrer
Gymnasiallehrer
Bibliothekar
Weitere Angaben Dt. Philologe und Poet; 1698 in Leipzig und 1701 in Wittenberg immatrikuliert, 1704 Magister; Lehrer an der Nikolaischule in Leipzig; ab 1709 Prof. für Poesie, Beredsamkeit und Geschichte an der Univ. Altdorf, auch Oberbibliothekar; u.a. Mitglied der Berliner Akademie der Wissenschaften, Mitglied und 1749 Vorsitzender des Pegnesischen Blumenordens (Melander)
Beziehungen zu Personen Schwartz, Paul Matthias (Vater)
Schwartz, Paul Heinrich (Bruder)
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Christiani Gottlieb Schwarz Opuscula quaedam academica varii argumenti
    Schwarz, Christian Gottlieb. - Norimbergae : Jo. Adam Stein, 1793
  2. Christian Gottlieb Schwarzii de ornamentis librorum et varia rei librariae veterum supellectile dissertationum antiquariarum hexas
    Schwarz, Christian Gottlieb. - Lipsiae : Langenheim, 1756
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Christiani Gottlieb Schwarz Opuscula quaedam academica varii argumenti
    Schwarz, Christian Gottlieb. - Norimbergae : Jo. Adam Stein, 1793
  2. Hoch verdiente und aus bewährten Urkunden wohlbeglaubte Ehren-Rettung Johann Guttenbergs
    Köhler, Johann David. - Leipzig : Fritsch, 1741
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration