Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=115669264



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/115669264
Person Liebs, Detlef
Akademischer Grad Prof. Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Liebs, Detlev
Quelle LCAuth, Landesbibliographie Baden-Württemberg
Zeit Lebensdaten: 1936-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Wirkungsort: Freiburg im Breisgau
Beruf(e) Jurist
Hochschullehrer
Historiker
Weitere Angaben Promotion 1962; Habilitation 1970; 1970 - 2005: Prof. für römisches Recht, bürgerliches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte in Freiburg; Emeritierung 2005
Beziehungen zu Organisationen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Professor) (1970-2005)
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 110 Publikationen
  1. Roman law vocabularies
    Liebs, Detlef. - Freiburg : Universität, 2018, [Überarbeitete Fassung]
  2. Codex Theodosianus
    Liebs, Detlef. - Freiburg : Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2017
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Römische Jurisprudenz - Dogmatik, Überlieferung, Rezeption
    Berlin : Duncker & Humblot, 2011
  2. Sympotica Franz Wieacker
    Göttingen : Vandenhoeck u. Ruprecht, 1970
Thema in 1 Publikation
  1. Römische Jurisprudenz - Dogmatik, Überlieferung, Rezeption
    Berlin : Duncker & Humblot, 2011
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. alles was Recht ist
    ginner, gerhart. - Berlin : epubli, 2019, 1. Auflage





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration