Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=115751750



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/115751750
Person Scharff, Gottfried Balthasar
Geschlecht männlich
Andere Namen Scharff, Godofredus Balthasar
Scharffius, Godofredus Balthasarus
Scharf, Gottfried Balthasar
Scharfius, Godofredus Balthasarus
Scharffius, Gottfried Balthasar
Scharffius, Godofredus Balthasar
Scharfius, Godofredus Balthasar
Scharffius, Gothofredus Balthasarus
Scharf, Gothofredus Balthasar
Scharfius, Gothofredus Balthasarus
Scharf, Gotfried Balthasar
Scharfius, God. Balthasar
Scharff, Gottfried B.
Wahrliebius, Christianus (Pseudonym)
Wahrlibius, Christianus (Pseudonym)
Wahrlieb, Christian (Pseudonym)
C. W. U. D. M.
Quelle ADB
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1676-1744
Land Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Liegnitz
Sterbeort: Świdnica
Wirkungsort: Gölschau
Wirkungsort: Świdnica
Beruf(e) Theologe
Schriftsteller
Pastor prim. in Schweidnitz
Liederdichter
Weitere Angaben Evangelischer Theologe; Studium in Leipzig und Wittenberg, 1699 Magister; 1700 Pfarrer zu Gölschau in Schlesien; 1708 Diakon in Schweidnitz, 1737 Pastor primarius dort (Nachfolger von Benjamin Schmolck); nach 1742 Kirchen- und Schulinspektor des Fürstentums Münsterberg und des Schweidnitzer Kreises; Bibliophiler; Dichter und Sammler geistlicher Lieder
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Catalogus bibliothecae Scharffianae [Gottfried Balthasar Scharff] universe junctimque aequo pretio vendendae
    Scharff, Gottfried Balthasar. - [S.l.] : [s.n.], 1746





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration