Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=115806164



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/115806164
Person Struve, Friedrich Gottlieb
Geschlecht männlich
Andere Namen Struv, Fridericus Gottlieb
Struv, Fridericus Gottlibius
Struve, Friderich Gottlieb
Struve, Fridrich Gottlieb
Struve, Friedrich
Struve, Fridericus Gottlieb
Struven, Friedrich Gottlieb
Struven, Friederich Gottlieb
Struvius, ...
Struvius, Frid. Gottl.
Struvius, Fridr. Gottlieb
Struvius, Frider. Gottlieb
Struvius, Fridricus Gottlieb
Struvius, Fridericus Gottliebus
Struvius, Fridericus Gottliebius
Struvius, Fried. Gottl.
Struvius, Friedr. Gottl.
Struvius, Friedrich Gottlieb
Struvius, Friedericus Gottlieb
Struwius, Fridericus Gottlieb
Strube, Friedrich Gottlieb
Struv, Friedrich Gottlieb
Struve, Fridericus Gottlibius
Struven, Friederici Gottlieb
Struvius, Friedericus Gottliebius
Struvius, Fridericus Gottlieb
Struve, Friedrich G.
Struvius, Friedrich G.
Struven, Friedrich G.
Struvius, Fridericus G.
Quelle DbA
Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 26.03.2018): http://gelehrtenverzeichnis.de/22e80add-af1d-41d8-804d-d979b8068f53
ADB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz81781.html#adbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Gottlieb_Struve
Zeit Lebensdaten: 1676-1752
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Jena
Sterbeort: Kiel
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Hildburghausen
Wirkungsort: Kiel
Beruf(e) Jurist
Hochschullehrer
Gymnasiallehrer
Weitere Angaben Dt. Jurist; 1703 Dr. jur. und Privatdozent in Jena, 1712 Advokat am Hofgericht; 1722 Gymnasialprof. in Hildburghausen, auch Regierungs- und Konsistorialrat; 1726 Professor der Pandekten und des Kanonischen Rechts an der Univ. Kiel
Beziehungen zu Personen Struve, Georg Adam (Vater)
Struve, Susanna (Mutter)
Flörcke, Margaretha Barbara (Schwester)
Struve, Catharina Sophia (erste Ehefrau)
Struve, Anton Sebastian von (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1728)
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1734)
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1738)
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1744)
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Rektor) (1750)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Adriani Beieri De collegiis opificum
    Beier, Adrian. - Helmstadii : Sumptibus Joh. Christiani Lohmanni, 1727, Ed. nova multis auctior incrementis / interprete Friderico Gottliebio Struvio. Acc. praef. monita quaedam ad jurisprudentiam Germanicam augendam et rem opificiariam emendandam sistens. Joh. Guilielmi Goebel
  2. Adriani Beieri De instrumentis opificum
    Beier, Adrian. - Jenae : Sumptib. Georg. Christian. Troeberti, 1722
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration