Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11581261X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11581261X
Person Walther, George Conrad
Geschlecht männlich
Andere Namen Walther, Georg Conrad (Sächsische Biographie)
Walther, George Konrad
Walther, Georg Konrad (GBV, Paisey, LCAuth)
Walther, Georg. Conr.
Walther, Konrad
Walther, Conr.
Waltherus, Georg. Conr.
Walther, Giorgio Corrado
Quelle Vorlage; Personen-Wiki der SLUB Dresden; Sächsische Biographie; Paisey S. 278
Arnold, Ernst: Dresden als Druckerstadt von 1524 bis 1900. - Dresden, 1900. - S. 76
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1710-1778 (Anderslautendes Geburtsjahr: 1706)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nürnberg
Wirkungsort: Dresden (1737-1778)
Wirkungsort: Prag (1748-1778)
Wirkungsort: Warschau (1772-1778)
Wirkungsort: Leipzig (1763-)
Sterbeort: Dresden
Beruf(e) Verleger
Buchhändler
Drucker
Weitere Angaben Buchhändler und Verleger in Dresden, 1737-1739 zusammen mit Friedrich Heckel; durfte ab 1764 auch drucken; 1740 kaufte ihm sein Schwiegervater Salomon Hesse die in Konkurs geratene Sauereßigsche Buchhandlung in der Frauengasse; ab 1772 auch Filialen in Warschau und Prag; Nachfolger im Betrieb: Söhne Konrad Salomo Walther und Georg Friedrich Walther. - Nach Arnold (1900, S. 76) gehörte ihm die Harpeterische Druckerei in Friedrichstadt-Dresden
Beziehungen zu Personen Walther, Johanne Gottliebe (Ehefrau)
Walther, Georg Friedrich (Sohn)
Walther, Conrad Salomon (Sohn)
Saueressig, Raphael Christian (Vorgänger)
Beziehungen zu Organisationen Hekel & Walther (Dresden) (Gesellschafter)
Walther'sche Hofbuchhandlung (Dresden)
Officina Harpeteriana
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)
Thema in 5 Publikationen
  1. Der Verlagsbuchhändler Georg Conrad Walther im augusteischen Dresden
    In: Verlage in Dresden 2003, Nr. 76: 16-22
  2. Elie Luzac in conflict met Georg Conrad Walther
    Enthalten in De boekenwereld Bd. 16, 2000, Nr. 5: 214-226
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration