Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=116083735



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116083735
Person Bauer, Adam
Geschlecht männlich
Andere Namen Bauer, Ad.
Bauer, Johann Adam (Wikipedia)
Quelle WBI
LB 6; BB 5 T
Zeit Lebensdaten: 1820-1899
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Buchen (Odenwald)
Sterbeort: Karlsruhe
Wirkungsort: Heidelberg
Wirkungsort: Mannheim
Wirkungsort: Breisach am Rhein
Wirkungsort: Bruchsal
Wirkungsort: Karlsruhe
Beruf(e) Archivar
Rechnungsrat
Mundartschriftsteller
Weitere Angaben Bauer war 1841 Teilungskommissär in Heidelberg. Im darauf folgenden Jahr wurde er Stiftungsrevisor bei der Kreisregierung des Unterrheinkreises in Mannheim. Im selben Jahr wurde er Revident am Amtsrevisorat Breisach. 1843 kehrte er nach Karlsruhe zurück als Revident beim Großherzoglich katholischen Oberkirchenrat des Großherzoglichen Justizministeriums. Ab 1850 wurde er als Justizbeamter Verwalter beim Zellengefängnis Bruchsal. März 1872 wurde Bauer nach Karlsruhe berufen, als Archivar der Zweiten Kammer der Badischen Ständeversammlung. 1884 wurde er Baudirektor und trat 1897 im Rang eines Regierungsrats in den Ruhestand; Bauer war in seiner Heimatstadt Buchen als Mundartdichter bekannt
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration