Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116093986



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116093986
Person Baur, Ludwig
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Baur, Ludovicus
Quelle Landesbibliographie Baden-Württemberg
Oberschwaben-Portal (Stand: 12.09.2013): http://www.oberschwaben-portal.de/oberschwaebische-biographien-beitraege/articles/baur-ludwig-dr-theol-dr-phil.html
Homepage (Stand: 25.11.2019): http://www.pacelli-edition.de/Biographie/2001
Zeit Lebensdaten: 1871-1943
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Oberdettingen
Wirkungsort: Tübingen
Sterbeort: Starnberg (auch Oberdettingen genannt)
Beruf(e) Philosoph
Katholischer Theologe
Politiker
Weitere Angaben 1890 Studium der Theologie und Philosophie in Tübingen, 1894 Priesterseminar Rottenburg, 1895 Priesterweihe und Vikar in Schramberg, 1896 Dr. phil., 1897 Repetent am Wilhelmsstift in Tübingen, 1903 außerordentlicher Professor für Philosophie ebenda, 1914 Feldgeistlicher, 1916-1918 Kriegsgefangenenseelsorger in Stuttgart, 1919 Dr. theol. und Mitglied der Württembergischen Verfassunggebenden Nationalversammlung (Zentrum), 1920 wieder Professor in Tübingen, 1920-1925 Mitglied im württembergischen Landtag, 1925 Professor für Philosophie in Breslau, 1936 Emeritierung.
Beziehungen zu Personen Baur, Karl Ludwig (Vater)
Gessler, Adelheid (Mutter)
Beziehungen zu Organisationen Eberhard Karls Universität Tübingen. Katholisch-Theologische Fakultät (Professor für scholastische Philosophie) (1904-1925)
Universität Breslau. Katholisch-Theologische Fakultät (Professor der Philosophie) (1925-1936)
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Dominicus Gundissalinus, de divisione philosophiae
    Baur, Ludwig. - Freiburg : Universität, 2009
  2. Psychologie
    Baur, Ludwig. - [Breslau 21, Schwerinstr. 29] : [Prof. Dr. L. Baur], 1932, 3. verb. Ausg. Als Ms. zum ausschließl. Gebr. d. Hörer gedr.
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Nicolai de Cusa opera omnia / 13. Directio speculantis seu de non aliud / [Hauptbd.]
    [2014], [Nachdr. der Ausg.] Hamburg, Meiner, 1944 [vielmehr 1951]
  2. Die philosophischen Werke des Robert Grosseteste, Bischofs von Lincoln
    Grosseteste, Robertus. - Freiburg : Universität, 2009
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration