Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116095555



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116095555
Person Deycks, Ferdinand
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Deycks, Ferdinandus
Deycks, F.
Quelle Provenienzmerkmal (hs. Eintragung, Widmung Autor "Viro Illust. Ferd. Deycksio praeceptori optimo pietatis ergo, Auctor" [i.e. Ernst Schweikert] ; Ovaler Stempel „Bibliothek des Kgl. Paulin.-Gymnasiums Münster i. W.“)
Schumann-Briefedition, Serie 2, Band 19. - Köln, 2018, S.936
Zeit Lebensdaten: 1802-1867
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Burg an der Wupper
Wirkungsort: Münster (Westf)
Sterbeort: Münster (Westf)
Beruf(e) Philologe
Musikschriftsteller
Weitere Angaben Philologe u. Ästhetiker; Professor für Römische und Deutsche Literatur an der Akademie Münster, Leiter des Philologischen Seminars. Quelle: Lexikon Westf. Autoren
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Ludolphi [von Suchen oder Suchem] de Itinere terrae sanctae liber
    Ludolphus, Suchensis. - Stuttgart : Litterar. Verein in Stuttgart, 1851





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration