Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1161631585



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1161631585
Person Premauer, Thomas
Geschlecht männlich
Quelle Regensburger Pfarrerbuch, Nürnberg 2017, S. 159, Nr. 102.
Vorlage (Signatur: FB Gotha, Chart. A 55, Bl. 127r-128v)
Vorlage (Signatur: FB Gotha, Chart. A 71, Bl. 116r/v, 123r/v)
Zeit Lebensdaten: 1584-1584
Land Österreich (XA-AT); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Eisenerz (Steiermark)
Wirkungsort: Amberg
Wirkungsort: Rötz
Wirkungsort: Stamsried
Wirkungsort: Regensburg
Wirkungsort: Weimar
Beruf(e) Pfarrer
Lehrer
Weitere Angaben Ev. Pfarrer; 1564 Hauslehrer bei Adligen, 2 Jahre Collaborator an der Schule in Eisenerz (Österreich); 1566 Pfarrordination in Regensburg; am 4.7.1570 Examen vor dem calvinistischen Kirchenrat in Amberg; Diakon in Rötz, dann Vikar in Stamsried; am 22.11.1570 Absetzung durch den Kirchenrat von Amberg und 1571 Verbot von Pfarrfunktionen; 1571 Diakon in Regensburg; am 13.4.1574 zum Hofprediger bei Herzogin Dorothea Susanna von Sachsen-Weimar berufen, am 15.6.1574 durch Kurfürst August von Sachsen jedoch des ernestinischen Territoriums verwiesen; schreibt 1575 wieder aus Regensburg, vermutlich in Regensburg gestorben
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration