Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Wir entwickeln unseren Katalog weiter. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Ihre Rückmeldung hilft uns, Ihre Wünsche bei der Weiterentwicklung unserer Dienste einzubeziehen. Teilen Sie uns mit, was Ihnen an unserem Angebot gefällt, was wir besser machen können und was Sie vermissen.
Senden Sie uns Ihre Anregungen und Kritik über das Kontaktformular.

 

Ergebnis der Suche nach: nid=116164360



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116164360
Person Pfeil, Johann Gebhard
Geschlecht männlich
Andere Namen Pfeil, Johannes Gebhardus
Pfeil, Joannes Gebhardus
Quelle DbA I 951,349-352
Thüringer Pfarrerbuch, Bd. 2 (1997), S. 305-306
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 6 (2007), S. 488
Zeit Lebensdaten: 1721-1773
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Magdeburg
Sterbeort: Berlin
Wirkungsort: Geschwenda
Wirkungsort: Magdeburg
Wirkungsort: Ditfurt
Wirkungsort: Greifenhagen
Beruf(e) Pfarrer
Propst
Übersetzer
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe; 1739 Student in Halle, Lehrer am Pädagogium; 1741 Student in Tübingen; 1742 Pastor in Geschwenda; 1749 Diakon in Magdeburg-Neustadt (St. Nicolai); 1758 Oberpfarrer in Ditfurt; 1767 Propst in Greifenhagen (Pommern), 1771 suspendiert; zuletzt Privatgelehrter in Berlin
Beziehungen zu Personen Pfeil, Justus Gottlieb (Vater)
Jacobs, Friedrich Wilhelm (Schwiegervater)
Francke, Jacob (Schwiegervater)
Pfeil, Johann Jacob Bruno (Sohn)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration