Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116168862



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/116168862
Person Kiepert, Heinrich
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Kiepert, Heinrich C.
Kiepert, Heinrich J.
Kiepert, Henri
Kiepert, Henricus
Kiepert, Henry
Kiepert, H.
Kiepert, Enrique
Kiepert, E.
Kiepert, Johann Samuel Heinrich (Vollständiger Name)
Kiepert
Kiepertus, Henricus
Kipert, Heinrich
Kipert, Herrikos
Kipert, He.
Kipert, Enrique
Kipert, E.
Quelle LCAuth; M; GV
Provenienzmerkmal (Autogramm)
Zeit Lebensdaten: 1818-1899
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Weimar
Wirkungsort: München
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Geograf
Kartograf
Topograf
Weitere Angaben 1864 wurde Kiepert Direktor der Topografischen Abteilung des königlich-preußischen statistischen Büros. Als 1874 an der Berliner Universität der Lehrstuhl für Erdkunde wieder hergestellt war, wurde Heinrich Kiepert zum ordentlichen Professor für Geographie ernannt. Seit 1877 war er Mitglied des erweiterten Ausschusses, als einer der Gründer des Deutschen Palästinavereins
Bearbeitete auch den wissenschaftlichen Nachlass seines Vaters Heinrich Kiepert
Beziehungen zu Personen Kiepert, Richard (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Geographisches Institut zu Weimar (ab 1845 kartographischer Leiter)
Ludwig-Maximilians-Universität München (außerordentlicher Prof. für Geographie)
Königliche Bibliothek zu Berlin. Nachlass Heinrich Kiepert
Systematik 19.1dp Personen zu Geografie, Heimat- und Länderkunde ; 19.2p Personen zu Geodäsie, Kartografie
Typ Person (piz)
Autor von 9 Publikationen
  1. Karlfried Graf Dürckheim
    Kiepert, Heinrich. - Steinbergkirche-Neukirchen : Novalis, [2017], [1. Auflage]
  2. Lehrbuch der alten Geographie
    Kiepert, Heinrich. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2017, Nachdruck der Ausgabe von 1878
  3. ...
Beteiligt an 15 Publikationen
  1. [Heinrich Kiepert zur Vollendung seines 80. Lebensjahres, 31. Juli 1898]
    Beiträge zur alten Geschichte und Geographie
    [Norderstedt] : Hansebooks, [2016?], Unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1898
  2. Das Königreich Würtemberg und das Grossherzogthum Baden
    Bad Langensalza : Rockstuhl, [2015], [Nachdr. der Ausg.] Weimar, Geograph. Inst., 1864, rev., neu bearb. / von Harald Rockstuhl, 1:450 000
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. [Heinrich Kiepert zur Vollendung seines 80. Lebensjahres, 31. Juli 1898]
    Beiträge zur alten Geschichte und Geographie
    [Norderstedt] : Hansebooks, [2016?], Unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1898
  2. Beiträge zur alten Geschichte und Geographie
    Kiepert, Heinrich. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2016, Nachdruck der Ausgabe von 1898
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 3 Publikationen
  1. Vom Goldnen Horn zu den Quellen des Euphrat
    Naumann, Edmund. - Berlin/München/Boston : De Gruyter, 2020, Reprint 2019
  2. Die Sinai-Halbinsel, Palästina und Syrien, Abschn. 3. Syrien, [1]
    Ritter, Carl. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2019, 2., stark verm. u. umgearb. Ausgabe Reprint 2018
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration