Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus. *** Ab Mittwoch, 1. Juni 2022 entfällt die Pflicht zur Reservierung eines Lesesaalplatzes auch in Frankfurt. ***
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116207701



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/116207701
Person Blumberg, Christian Gotthelf
Geschlecht männlich
Andere Namen Blumberg, Christian Gotthilf (WBIS)
Blumberg, Christian
Blumberg, Christianus Gotthelff
Blumberg, Christian Gotthelff
Blumberg, Christian Gotthülf
Blumberg, Christian Gotthülff
Blumberg, Christianus Gotthülff
Blumbergius, C. G.
Blumberg, Christian Gotthilf
Quelle DbA I 110,108-151;III 88,320
Sächsische Biografie (Stand: 08.20.2022): https://saebi.isgv.de/biografie/Christian_Gotthilf_Blumberg_(1664-1735)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Blumberg
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1664-1735
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Obhausen
Sterbeort: Zwickau
Beruf(e) Pfarrer
Militärgeistlicher
Superintendent
Kirchenlieddichter
Historiker
Orientalist
Numismatiker
Superintendent in Zwickau
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe, Historiker, Philologe und Liederdichter; imm. Leipzig S 1675, S 1682; b.a. und m. 31.01.1684; 1689 Feldprediger; 1691 Pfarrer in Bernsbach; 1694 Diakon an St. Jacobi in Chemnitz; 1698 Pfarrer in Radeberg und Promotion in Wittenberg; 1700 Superintendent in Zwickau
Beziehungen zu Personen Blumberg, Friedrich (Vater)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Das Neroni Claudio Druso bey der Stadt Mäntz vormahls aufgerichtete Grab- und Gedächtniss-Mahl, wie auch Drusi Thaten, Tod in Deutschland und Beerdigung zu Rom
    Blumberg, Christian Gotthelf. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1700
  2. Der Eichelstein/ Das ist/ Neronis Claudi[i] Drusi[i] Monumentum, Oder das Zu Maintz berühmte itzt zerstörte Ehren-Grab
    Blumberg, Christian Gotthelf. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, [1697]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration