Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=116232501



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116232501
Person Bohn, Johann Carl
Geschlecht männlich
Andere Namen Bohn, J. C.
Bohn, Jean Charles
Bohn, Joannes Carolus
Bohnius, Johannes Carolus
Bohnius, Joannes Carolus
Bohn, Johann Karl
Quelle Adalbert Brauer: Die Hamburger Buchhändlerfamilie Bohn und ihre Verzweigungen. In: Archiv für Geschichte des Buchwesens ; 11.1971, Sp. 1769 - 1772
StaBi Berlin (15.01.2013): http://stabikat.staatsbibliothek-berlin.de/DB=1/SET=5/TTL=1/PPN?PPN=197784488
Paisey, 1988, S. 23
Zeit Lebensdaten: 1712-1773
Land Polen (XA-PL); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Breslau
Sterbeort: Hamburg
Wirkungsort: Hamburg (1743-1773)
Wirkungsort: Kiel (1748)
Beruf(e) Buchhändler
Verleger
Weitere Angaben Aus Breslau. Kam um 1732 nach Hamburg in die Buchhandlung von Theodor Christoph Felginers Witwe Catharina Sophia. Durch Heirat mit Anna Catharina Felginer 1739 - 1742 Mitinhaber der Firma Th. Chr. Felginers Witwe & Bohn; firmierte ab 1743 als Alleineigentümer J. C. Bohn. Heiratete 1755 in 2. Ehe die Kaufmannstochter Catharina Elisabeth Hertel. Seine Tochter Meta Maria (1743 - 1778) heiratete 1768 den Verleger Johann Joachim Christoph Bode; der Sohn Carl Ernst Bohn (1749 - 1827) wurde 1773 Nachfolger seines Vaters als Leiter des Verlages und der Buchhandlung. 1805 verkaufte er sein Geschäfts- und Wohnhaus in Hamburg und zog als Buchhändler nach Weißenfels
Beziehungen zu Personen Bohn, Carl Ernst (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Theodor Christoph Felginers Witwe und Johann Carl Bohn (Hamburg) (1739-1742)
Bohn'sche Buchhandlung (1743-1773)
Johann Carl Bohn (Hamburg) (Inhaber) (-1773)
Typ Person (piz)
Thema in 2 Publikationen
  1. Zur Biographie hamburgischer Buchhändler
    In: Börsenblatt für den deutschen Buchhandel Bd. 18, 1851: 218-220
  2. Johann Carl Bohn an, 1773. Dez. 31.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration