Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Noch nicht die passende Literatur gefunden? → Book a Librarian
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1162632178



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1162632178
Person Gräven, Alexander
Geschlecht männlich
Andere Namen Greven, Alexander
Grēvens, Aleksandrs
Graeven, Alexander
Greven, Aleksandr
Quelle Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Gr%C3%A4ven
Ernst Salomon Cyprian: Hilaria Evangelica, Oder Theologisch-Historischer Bericht Vom Andern Evangelischen Jubel-Fest. Nebst III. Büchern darzu gehöriger Acten und Materien ..., Gotha, [Leipzig] 1719, 1. Buch, S. 891, 894.
DbA I 413,283-292
Baltisches Biographisches Archiv I 102,2-19
Russian and Soviet Union Biographical Archive R 137,361
Mortzfeld, Peter: Katalog der graphischen Porträts in der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, A 8078
BBLD: https://bbld.de/0000000358192685
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Gr%C3%A4ven
Zeit Lebensdaten: 1679-1746
Land Lettland (XA-LV); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Sallgalln
Sterbeort: Mitau
Beruf(e) Pfarrer
Evangelischer Theologe
Superintendent
Hofprediger
Konsistorialrat
Schulinspektor
Weitere Angaben Deutschbaltischer evangelisch-lutherischer Theologe; Student in Köngisberg; 1699 Pfarrer in Zohden (Kurland); 1710 Hof- und Reiseprediger beim Herzog von Kurland; 1712 Propst in Selburg; ab 1717 Pastor primarius der deutschen evangelischen Gemeinde an der Kirche zur Hl. Dreifaltigkeit in Mitau sowie Superintendent der Herzogtümer Kurland und Semgallen; auch Konsistorialrat und Insepktor sämtlicher Schulen; Mitarbeiter der lettischen Bibelausgabe; gab 1727 ein lettisches Gesangbuch, 1739 eine lettische Bibelübersetzung und 1745 eine lettische Postille heraus
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration