Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116303050



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116303050
Person Anacker, Heinrich
Geschlecht männlich
Quelle Kosch Lit.; Internet
Zeit Lebensdaten: 1901-1971
Land Deutschland (XA-DE); Schweiz (XA-CH)
Geografischer Bezug Geburtsort: Buchs (Aargau)
Sterbeort: Wasserburg (Bodensee)
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Dt. Schriftsteller (geb. in der Schweiz, lebte später in Württemberg); "gilt als einer der wortführenden NS-Dichter. [...] Viele der Marschlieder, die in der Hitler-Jugend und anderen NS-Organisationen gesungen wurden, stammten von ihm" (aus Wikipedia)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 52 Publikationen
  1. Jahreszeiten des Lebens
    Anacker, Heinrich. - München : Ledermüller, 1981
  2. [Mixa] Vier Lieder für eine tiefe Stimme und Klavier
    Mixa, Franz. - Wien : Ludwig Krenn, c 1967
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Wenn die grüne Heide blühet
    Blume, Karl. - Düsseldorf, Fischerstr. 49 : K. Blume, [1953]
  2. 50 Jahre Gotthard-Bahn
    Hilber, Paul. - Bern [, Mittelstr. 43] : S. B. B. Revue, 1932
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration