Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=116317914



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116317914
Person Quenstedt, Friedrich August
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Quenstädt, Friedrich August
Quenstaedt, Friedrich August
Quenstedt, Friedrich August von (NUC pre 56)
Quenstedt, Friedrich A.
Quenstedt, August
Quenstedt, F. A.
Quenstedt, Fr. Aug.
Quenstedt, A.
Quenstedt, A. von
Quenstedt
Quelle NUC pre 56
Wikipedia
Lambrecht, K.: Palaeontologi, 1938
Zeit Lebensdaten: 1809-1889
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Eisleben
Wirkungsort: Tübingen
Sterbeort: Tübingen
Beruf(e) Geologe
Mineraloge
Paläontologe
Weitere Angaben Dt. Geologe, Mineraloge, Paläontologe; 1850 Prof. in Tübingen
Beziehungen zu Personen Quenstedt, Ernst (Enkel)
Beziehungen zu Organisationen Eberhard Karls Universität Tübingen (1837-1889)
Systematik 19.4p Personen zu den Geowissenschaften (ohne Hydrologie und Meteorologie)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Palaeontologi
    Lambrecht, Kálmán. - New York, NY : Arno Press, 1978, Repr.-Ed. [der Ausg.] 's-Gravenhage, Junk, 1938
  2. Der Jura
    Quenstedt, Friedrich August. - Korb : Goldschneck-Verl. Weidert, Fotomechan. Nachdr. der Erstausg. Laupp, Tübingen, 1858, erw. und erg. durch die heute gültigen Fossilnamen und ein Reg. der rev. Gattungsnamen / überarb. von A. E. Richter
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration