Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 5.Juli und Mittwoch, 6. Juli 2022: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen technischer Arbeiten schon um 21:00 Uhr. // Tuesday, 5 July and Wednesday, 6 July: The German National Library in Leipzig will close at 21:00 due to technical work.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116351632



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/116351632
Person Gaede, Richard
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Gaede, R.
Gaede, ...
Gaede, Richard Johannes Albert (Vollständiger Name) (DIPF/BBF/Archiv)
Quelle DIPF/BBF/Archiv; Kössler: http://bbf.dipf.de/kataloge/archivdatenbank/digiakt.pl?id=p92721&dok=PEB-0032&f=PEB-0032-0046-01&l=PEB-0032-0046-04&c=PEB-0032-0046-01: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/6113/pdf/Koessler-Gabel-Guzy.pdf
Zeit Lebensdaten: 1857-1933
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Greifswald
Sterbeort: Hannover
Wirkungsort: Strasburg (Westpreußen)
Wirkungsort: Świecie
Wirkungsort: Danzig
Wirkungsort: Münster (Westf)
Beruf(e) Schulleiter
Klassischer Philologe
Pädagoge
Weitere Angaben Studierte auf den Universitäten Bonn und Greifswald klassische Philologie und Geschichte. 1882 bis 1901 Lehrer am Gymnasium in Danzig. 1901 wurde er Direktor des Progymnasiums in Schwetz, 1902 Direktor des Gymnasiums in Strasburg in Westpreußen, 1907 Direktor des Schillergymnasiums in Münster. Er wurde später Oberschulrat in Danzig und Hannover.
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Neues Leben im altsprachlichen Unterricht
    Berlin : Weidmann, 1918





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration