Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116552433



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116552433
Person Brockhaus, Heinrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Brockhaus, F. A.
Quelle DBE
Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sämtliche Briefe, Bd. 9. - Kassel, Basel u.a., 2015, S. 796
Zeit Lebensdaten: 1804-1874
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Amsterdam
Wirkungsort: Leipzig (1819?-1874)
Wirkungsort: Wien (1863-1874)
Wirkungsort: Berlin (1871-1874)
Beruf(e) Verleger
Verleger
Buchhändler
Weitere Angaben Buchhändler und Verleger in Leipzig
Inhaber von: F. A. Brockhaus' Sortiments-Conto (Id: k2711) (01.01.1850-30.06.1854). - Quelle: B1646a
Inhaber von: F. A. Brockhaus (65191-6) (01.01.1850-30.06.1854). - Quelle: B1646a
Teilhaber von: H. E. Gräfe (Id: k2707) (1827-14.04.1830). - Quelle: B1642a
Teilhaber von: F. A. Brockhaus' Sortiments-Conto (Id: k2711) (01.07.1854-31.12.1855). - Quelle: B1650a
Teilhaber von: F. A. Brockhaus (65191-6) (01.07.1854-15.11.1874). - Quelle: B1650a
Teilhaber von: F. A. Brockhaus' Sortiments-Conto (Id: k2711) (01.01.1842-31.12.1849). - Quelle: B1645a
Teilhaber von: F. A. Brockhaus (Id: k2710) (1836-). - Quelle: B1643a
Administrator von: F. A. Brockhaus (65191-6) (21.08.1823-19.08.1829). - Quelle: B1641a
Nach dem Tod des Vaters F. A. Brockhaus führte Heinrich gemeinsam mit seinem Bruder Friedrich B. den Verlag weiter. Friedrich B. zog sich 1850 aus dem Verlagsgeschäft zurück. Heinrichs Sohn Heinrich Eduard wurde 1854, Sohn Heinrich Rudolf 1863 Teilhaber der Firma
Beziehungen zu Personen Brockhaus, Friedrich Arnold (Vater)
Brockhaus, Friedrich (Bruder)
Brockhaus, Pauline (Ehefrau)
Brockhaus, Heinrich Eduard (Sohn)
Brockhaus, Rudolf (Sohn)
Brockhaus, Albert (Enkel)
Brockhaus, Hans (Urenkel)
Portius, Arnold (Neffe)
Beziehungen zu Organisationen F. A. Brockhaus (Leipzig) (Leiter) (1823-1874)
F. A. Brockhaus (Leipzig) (Gesellschafter, ab 01.01.1850 Inhaber) (08.1823-)
Brockhaus & Avenarius (Firma) (Gesellschafter) (31.03.1837-30.06.1844)
Brockhaus & Avenarius (Firma) (Gesellschafter) (31.03.1837-31.12.1849)
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)
Autor von 13 Publikationen
  1. Island
    Brockhaus, Heinrich. - Nürnberg : filos, 2018, 1. Auflage
  2. Tagebücher
    Brockhaus, Heinrich. - Erlangen : Filos, 2003
  3. ...
Beteiligt an 24 Publikationen
  1. Schiller-Bibliothek
    Trömel, Paul. - Leipzig : Schwarzenberg & Schumann, 1924, Unveränd. Abdruck d. Aufl. von 1865
  2. Brockhaus-Sammlung [von Heinrich Brockhaus, Leipzig]
    Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, [ca. 1913], [Online-Ausg.]
  3. ...
Thema in 33 Publikationen
  1. Die Zeitungs-Politiker
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  2. Island
    Brockhaus, Heinrich. - Nürnberg : filos, 2018, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration