Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11657075X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11657075X
Person Hegel, Karl von
Adelstitel Ritter
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Hegel, Karl
Hegel, Karl, Ritter von
Hegel, Carl
Hegel, Carlo
Hegel, Carolus
Hegel, Charles
Hegel, C.
Hegel, Friedrich W.
Hegel, Friedrich Wilhelm Carl (Vollständiger Name)
Hegel, F. W. C.
Hegel, F.W.C.
Hegel, Fridericus Guilelmus Carolus
Von Hegel, Karl
Quelle LCAuth
DBA I 494,296
DBA II 542,417-429
DBA III 365,319-323
Historisches Lexikon Bayerns: http://www.historisches-lexikon-bayerns.de
Wikipedia (Stand: 14.07.2015): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Karl_von_Hegel&oldid=195920388
ADB/NDB (online)
Zeit Lebensdaten: 1813-1901
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nürnberg
Sterbeort: Erlangen
Beruf(e) Historiker
Gymnasiallehrer
Herausgeber
Abgeordneter
Hochschullehrer
Weitere Angaben Dt. Histooriker; 1850: mecklenburgischer Abgeordneter im Volkshaus des Erfurter Unionsparlaments; einer der führenden Stadtgeschichtsforschern in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1870: ord. Prof. der Geschichte u. Prorektor der Univ. Erlangen
Oberbegriffe Beispiel für: Adel
Beziehungen zu Personen Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (Vater)
Tucher von Simmelsdorf, Susanna Maria Karoline Henriette (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Monumenta Germaniae Historica
Universität Rostock (Professor der Geschichte und Politik) (1841-1856)
Universität Erlangen (Lehrstuhl für Geschichte) (1856-)
Monumenta Germaniae Historica (Mitglied)
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 12 Publikationen
  1. Die Chronik des Dino Compagni
    Hegel, Karl von. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2016, Nachdruck der Ausgabe von 1875
  2. Die Entstehung des Deutschen Städtewesens
    Hegel, Karl von. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2016, Nachdruck der Ausgabe von 1898
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Lectures on logic
    Hegel, Georg Wilhelm Friedrich. - Bloomington, Ind. : Indiana Univ. Press, 2008
  2. Leçons sur la logique
    Hegel, Georg Wilhelm Friedrich. - Paris : Libr. Philosophique Vrin, 2007
  3. ...
Thema in 8 Publikationen
  1. Die Brautbriefe Karl Hegels an Susanna Maria von Tucher
    Göttingen : Böhlau Verlag Köln, 2018, 1. Auflage
  2. Die Brautbriefe Karl Hegels an Susanna Maria von Tucher
    Wien : Böhlau Verlag, [2018], [1. Auflage]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Briefe von und an Hegel. Band 4, Teil 1
    Hegel, Georg W. F.. - Hamburg : Felix Meiner Verlag, 2017





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration