Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116650362



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116650362
Person Conrad, Heinrich
Akademischer Grad Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Conrad, H.
Conradt, Heinrich (lt. Kosch Pseud. für Heinrich Conrad)
Conrad, Heinr.
Quelle LCAuth
Der große Unbekannte Heinrich Conrad (1865-1919). Redakteur, Autor, Übersetzer, Verleger / Bearb. von Franz Jäschke. - 2019
Erläuterungen Verwendungshinweis: Weitere Titel ggf. auch unter dem Pseudonym bzw. dem wirklichen Namen
Zeit Lebensdaten: 1866-1919 (anderslt. Geburtsdatum 1865, Sterbedatum 1920)
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Englisch (eng) ; Italienisch (ita) ; Französisch (fre) ; Niederdeutsch (nds)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hamburg (anderslt. Geburtsort Husum)
Beruf(e) Schriftsteller
Romanist
Übersetzer
Redakteur
Verleger
Funktion(en) Übersetzer
Weitere Angaben 2 Jahre Studium der Medizin, Redakteur bei Kaysers Bücher-Lexikon, eigener Verlag in Berlin, 1898 Konkurs, Umzug ins Ausland, 1902 lebte er in Siena, später Brixen, 1906 wieder in Siena, später Monte Carlo, ab 1900 Übersetzer u.a. einer großen Anzahl erotischer Werke, Mitarb. beim Insel-Velag, Lektor beim Verlag Georg Müller
Beziehungen zu Personen Wirklicher Name: Storm, Hugo
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 5 Publikationen
  1. Der Graf Cagliostro
    Conrad, Heinrich. - Stuttgart : Rob. Lutz, 1921
  2. Das Duellbuch
    Conrad, Heinrich. - München : G. Müller, 1918
  3. ...
Beteiligt an 122 Publikationen
  1. [Stevenson]
    Die Schatzinsel
    Stevenson, Robert Louis. - Hamburg : Impian, [2018]
  2. [Stevenson]
    Die Schatzinsel
    Stevenson, Robert Louis. - Berlin : Edition Graugans, [2018], [1. Auflage]
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration