Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116678364



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/116678364
Person Fraas, Oscar
Akademischer Grad Prof. Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Fraas, O. von
Fraas, O.
Fraas, Oskar
Fraas, Oskar von
Fraas, Oskar Friedrich
Fraas, Oscar Friedrich von (1894)
F., O.
Fraas
F. O.
F.O.
Quelle Leopoldina 34(1898)
ABEPI (WBIS)
Landesbibliographie Baden-Württemberg
NDB (Stand: 05.12.2014): http://www.deutsche-biographie.de/sfz68328.html
(Stand: 13.09.2019): https://de.wikipedia.org/wiki/Oscar_Fraas
Zeit Lebensdaten: 1824-1897 (anderslt. Geburtsjahr: 1821)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lorch (Ostalbkreis)
Wirkungsort: Laufen an der Eyach
Wirkungsort: Stuttgart
Sterbeort: Stuttgart
Beruf(e) Geologe
Theologe
Anthropologe
Mineraloge
Naturwissenschaftler
Prähistoriker
Schriftsteller
Direktor
Reisender
Weitere Angaben Dt. Geologe, Mineraloge, Anthropologe, Theologe; 1845: Pfarramtsexamen u. gleichzeitig tätig als Paläontologe u. Geologe; 1851: Promotion in Würzburg, 1850-1854: Pfarrer in Laufen an der Eyach, 1854: am Naturalienkabinett in Stuttgart, dessen paläontologische Sammlung sein Hauptwerk ist; 1856: o. Prof. der Geschichte
Beziehungen zu Personen Fraas, Christoph Friedrich (Vater)
Fraas, Eberhard (Sohn)
Berckhemer, Hans (Urgroßenkel)
Beziehungen zu Organisationen Kaiserlich Leopoldinisch-Carolinische Deutsche Akademie der Naturforscher (Mitglied, Matrikelnummer 2105) (1873-)
Königliches Naturalien-Kabinett (Stuttgart) (1854-)
Thematischer Bezug Studienfach: Theologie (in Tübingen)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 9.5p Personen zu Soziologie, Gesellschaft, Arbeit, Sozialgeschichte ; 19.4p Personen zu den Geowissenschaften (ohne Hydrologie und Meteorologie)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Die Nördlinger Schlacht am 27. August 1634
    Fraas, Oscar. - Norderstedt : Hansebooks GmbH, 2016, Nachdruck der Ausgabe von 1869
  2. Württembergs Eisenbahnen mit Land und Leuten an der Bahn
    Fraas, Oscar. - Stuttgart : Ed. Erdmann in Thienemanns Verl., 1987, Unveränd. Nachdr. [d. Ausg.] Stuttgart, Schweizerbart, 1880
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Geognostische Karte von Württemberg / Begleitworte. Atlasbl. Aalen mit d. Umg. von Aalen, Abtsgmünd, Heubach, Königsbronn u. Wasseralfingen
    1933, 3. Aufl. (1933) durchges. von M. Bräuhäuser. 1. Aufl. (1871) bearb. von O. v. Fraas. 2. Aufl. (1912) neubearb. von E. Frass
  2. Geognostische Karte von Württemberg / 19. Aalen
    1931, Abgeschl. 1912. 3. Aufl. mit wenigen Nachträgen. Abgeschl. 1871. Neubearb. d. 2. Aufl. / von E. Fraas





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration