Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116722002



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116722002
Person Langewiesche, Wilhelm
Geschlecht männlich
Andere Namen Langewiesche, Wilhelm, d. Ä.
Jemand, Wilhelm (Pseudonym)
Jemand, W. (Pseudonym)
Wiese, L. (Pseudonym)
Langewiesche, W., sen.
Quelle WBIS (DbA)
LoC-NA
DBE (online)
Zeit Lebensdaten: 1807-1884
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Essen (vor 1829)
Wirkungsort: Berlin (Ostern 1829-10.1830)
Wirkungsort: Iserlohn (01.12.1830-12.1838)
Wirkungsort: Barmen (OM 1858-30.06.1872)
Wirkungsort: Barmen (-1838-OM 1858)
Wirkungsort: Barmen (OM 1858-)
Wirkungsort: Leipzig (01.07.1872-)
Wirkungsort: Elberfeld (01.07.1864-)
Beruf(e) Verleger
Buchhändler
Schriftsteller
Weitere Angaben Geboren in Möllenkotten bei Schwelm/Westf.; gestorben in Godesberg; gründete in Iserlohn eine eigene Buchhandlung; seine Dichtungen gab er teils anonym, teils unter Pseud. heraus
Beziehungen zu Personen Langewiesche, Wilhelm Robert (Sohn)
Langewiesche, Adolf (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen G. D. Baedeker (Essen) (Lehrling und Gehilfe) (vor 1829)
Enslin'sche Buchhandlung (Berlin) (Gehilfe) (Ostern 1829-10.1830)
W. Langewiesche (Iserlohn) (Eigentümer) (01.12.1830-12.1838)
W. Langewiesche (Barmen) (Eigentümer) (-1838-OM 1858)
W. Langewiesche's Buch- und Kunsthandlung (Barmen) (Gesellschafter) (OM 1858-)
W. Langewiesche's Verlagshandlung (Barmen) (Eigentümer) (OM 1858-30.06.1872)
W. Langewiesche's Verlagshandlung (Leipzig) (Eigentümer) (01.07.1872-)
W. Langewiesche (vormals W. Hassel's Sort.-Buchhandlung) (Elberfeld) (Eigentümer) (01.07.1864-)
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Godesberg und seine Umgebungen
    Langewiesche, Wilhelm. - Bad Godesberg : Verein für Heimatpflege u. Heimatgeschichte, 1989, Nachdr. [d. Ausg.] Godesberg, Langewiesche, 1874 / Verein für Heimatpflege u. Heimatgeschichte Bad Godesberg e.V.
  2. Wilh. Hassel's Sortiments-Buchhandlung (Friedrich Rackhorst) an, 1864. VII.
  3. ...
Thema in 6 Publikationen
  1. Wilh. Hassel's Sortiments-Buchhandlung (Friedrich Rackhorst) an, 1864. VII.
  2. W. Langewiesche an, 1838. Dez.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration