Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet am 15. März 2021 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116725346



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116725346
Person Crell, Lorenz Florenz Friedrich von
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Crell, Lorenz Florens Friedrich von
Crell, Lorenz Florens Friedrich
Crell, Lorenz Friedrich von
Crell, Lorenz F.
Crell, Lorenz Florenz von
Crell, L.
Crell, Florens L.
Crell, Florens Lorenz Friedrich
Crell, Florens Laurentius Fridericus
Crell von
Crell (de)
Crell, D. L. (falsche Namensform)
Crell, Lorenz Florenz Friedrich
Crell, Lorenz
Crell, Lorenz von
Crell, Laurentius de
Crell, Laurentius
Crellius, Laurentius
Von Crell, Lorenz Florenz Friedrich
Crell, Lorentz
Quelle LCAuth
ADB
DbA I 208,92-106;II 241,334-338;III 155,435-438
Archives Biographiques Françaises III 125,38
RBA & BASU R 258,23
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Lorenz_von_Crell
Zeit Lebensdaten: 1744-1816 (andersltd. Geburtsjahr 1745)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Helmstedt
Sterbeort: Göttingen
Wirkungsort: Helmstedt (1759-1768; 1774-1810)
Wirkungsort: Braunschweig (1771-1774)
Wirkungsort: Göttingen (1810-1816)
Beruf(e) Chemiker
Mineraloge
Arzt
Hochschullehrer
Bergrat
Weitere Angaben Dt. Chemiker und Mineraloge; ab 1759 Student in Helmstedt; 1768 Dr. med.; 1771 Prof. für Chemie und Mineralogie am Collegium Anatomico-Chirurgicum in Braunschweig; ab 1774 Professor der Medizin in Helmststedt; ab 1810 Professor der Medizin und Chemie in Göttingen
Beziehungen zu Personen Crell, Johann Friedrich (Vater)
Crell, Sophia Maria (Mutter)
Crell, Maria Katharina Louisa (Schwester)
Heister, Lorenz (Großvater)
Beziehungen zu Organisationen Academia Julia
Herzogliches Collegium Anatomico-Chirurgicum (Braunschweig)
Georg-August-Universität Göttingen
Systematik 22.5p Personen zu Chemie ; 19.4p Personen zu den Geowissenschaften (ohne Hydrologie und Meteorologie) ; 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin
Typ Person (piz)

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration