Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=116750057



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116750057
Person Freimann, Aron
Geschlecht männlich
Andere Namen Freimann, Aharon
Fraimann, Aharon
Fraiman, Aharon
Frayman, Aharon
Freimann, A.
Freimann, A. (Aron) (LCAuth)
Freimann, Aaron
Freimann, Aharōn
Freymânn, Aharon
PRYYMʾNN, Aharon
פריימאן, אהרן (Schriftcode: Hebr)
פרימאן, אהרן (Schriftcode: Hebr)
פרימן, אהרן בן ישראל מאיר (Schriftcode: Hebr)
Quelle LoC-NA
NLIAuth
Biogr. H Emigr.
Zeit Lebensdaten: 1871-1948
Land Deutschland (XA-DE); USA (XD-US); Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wieleń
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Sterbeort: New York, NY
Beruf(e) Bibliothekar
Bibliograf
Historiker
Hebraist
Redakteur
Schriftsteller
Weitere Angaben Studium der Geschichte und Orientalistik in Berlin und Besuch des dortigen orthodoxen Rabbinerseminars, promovierte in Erlangen zum Doktor der Philosophie; von 1898 bis zur seiner Entlassung im März 1933 wirkte er als Bibliothekar an der Frankfurter Stadtbibliothek und baute die Hebraica- und Judaica-Sammlung auf, die als größte des europäischen Kontinents galt; 1939 Emigration über England in die USA, arbeitete in New York an der dortigen Public Library.
Beziehungen zu Organisationen Stadtbibliothek Frankfurt am Main
Systematik 3.1p Personen zu allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft, Personen zu nichtchristlichen Religionen ; 6.7p Personen zu Bibliothek, Information und Dokumentation ; 11.2p Personen zu Sprache ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Kunteres ha-Mefaresh ha-Shalem
    Freimann, Aron. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016
  2. Thesaurus typographiae hebraicae saeculi XV
    Freimann, Aron. - Jerusalem : Universitas Booksellers, [1969], Reprint d. Ausg. Berlin 1924 - 1931, supplemented by new Introd. bibliographical references, indice and concordances.
  3. ...
Beteiligt an 14 Publikationen
  1. Saadia bibliography
    Freimann, Aron. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  2. Die synagogale Poesie des Mittelalters / 1/2.
    1967
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Aron Freimann
    Heuberger, Rachel. - Leipzig : Hentrich & Hentrich, 2020, 1. Auflage
  2. Aron Freimann und die Wissenschaft des Judentums
    Heuberger, Rachel. - Tübingen : Niemeyer, 2004
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Ein jüdisches Leben Jesu
    Schlichting, Günter. - Tübingen : Mohr Siebeck, 2019, 1. Auflage
  2. Bildung und Teilhabe : Moritz Veit als Verleger im Zeitalter der Emanzipation
    Engelhardt, Arndt. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2018





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration